LogoSmilydent Brückenversorgung

Beim Verlust eines oder mehrerer Zähne - Hauptursachen hierfür sind Karies und Erkrankungen des Zahnbettes - leidet die Kaufunktion oft erheblich. Die gegenseitige Stabilisierung der Zähne geht verloren, so dass die benachbarten Zähne in die entstandene Lücke hineinkippen können. Auch Fehlbelastungen bei den Seitenzähnen sind die Folge. Beim Verlust eines Frontzahnes sind darüber hinaus Aussprache sowie das Aussehen meist erheblich beeinträchtigt- Außerdem hat der entsprechende Zahn des Gegenkiefers keinen Kontakt mehr und kann in die Lücke "hineinwachsen". Durch Fehlbelastungen werden auch die Kaumuskulatur und das Kiefergelenk in Mitleidenschaft gezogen.

Eine optimale zahnmedizinische Versorgung, die gleichzeitig hohe Ansprüche an Tragekomfort und Ästhetik erfüllt, bietet ein festsitzender Zahnersatz, eine Brücke. Die Ideal-Versorgung entspricht allen Möglichkeiten moderner Zahnmedizin. Alle angesprochenen Schwierigkeiten können durch das Einsetzen einer Brücke, bei der die aufgrund des Zahnverlustes entstandene Lücke geschlossen wird, verhindert werden: 

  • Sie sichert die Kaufunktion, da durch die genaue Vermessung der Kiefer Ihr individuelles Kaumuster ermittelt wird.
  • Sie stabilisiert die verbliebenen Zähne und ermöglicht die Wiederherstellung einer lückenlos einwandfreien, der vorgegebenen Funktion entsprechenden und ästhetisch ansprechenden Zahnreihe.

Bruecke04

 

[Start] [Home] [Dienstleistungen] [Materialien] [Farbnahme] [Inlayversorgungen] [Veneers] [Kronen] [Brückenversorgung] [Teil-Prothese] [Total Prothese] [Implantate] [Galvanotechnik] [Garantie] [Anfahrt] [Impressum]